In diesem Buch sind die Ereignisse des Jubiläumsjahres festgehalten. Hierin finden sich zudem die im Rahmen des Jubiläums gehaltenen Vorträge und auch Jubiläumsbriefmarke und -medaille werden hier noch einmal vorgestellt. Lassen Sie all dies noch einmal Revue passieren und schauen sie sich auch die beiden Filme, die sich auf der beigelegten DVD befinden, an.

Das Jubiläumsbuch ist im örtlichen Buchhandel für 19,90 € zu erwerben, in Eitze bei Familie Wittboldt-Müller zum „Mühlenverkaufspreis“ von 14,50 €.

     
   

 

Ein bemerkenswertes Projekt, das der Heimatverein seit seiner Gründung verfolgt, ist die Kennzeichnung sehenswerter Bauwerke,traditioneller Stätten und interessanten Straßennamen in Eitze mit geschnitzten Holzschildern. Inzwischen stehen in der Ortschaft elf solcher Schilder. Anlässlich der Aufstellung der Schilder hat Achim Schaefers, der in besonderer Weise mit diesem Projekt verbunden ist – zunächst als Vorsitzender des Heimatvereins und Initiator, später als Schnitzer dieser Holzschilder – jeweils Informationen, Dokumente und Geschichten zusammengetragen und bei der Enthüllung vorgestellt.

Diese Geschichten sind nun in dieser Broschüre zum ersten Mal zusammengefasst abgedruckt und sollen dem Leser einen kleinen kaleidoskopartigen Einblick in die Geschichte der Ortschaft Eitze geben.

Die Broschüre ist für 2 € beim Heimatverein erhältlich.

Wer mehr über die Geschichte Eitzes erfahren möchte, sei auf die „Ortschronik Eitze“ verwiesen, die von Else Arens 1989 veröffentlicht worden ist, und auf das Buch zum Jubiläum, dass der Heimatverein Eitze im Jahre 2011 herausgegeben hat.

     
     

Eitzer Ortschronik, herausgegeben von Else Arens, Eitze 1989

 

Als im Januar 1976 der Arbeitskreis Eitze im Heimatbund Verden gegründet wurde, wollten seine Initiatoren Geschichte und Brauchtum des Ortes lebendig erhalten. Die Erstellung einer Chronik gehörte zu den vorrangigen Zielen, es fehlte aber lange an einem oder einer Bearbeiter(in). 1982 übernahm die gerade pensionierte Grundschullehrerin Else Arens, die seit 1978 in Eitze wohnte, diese Aufgabe.  Nach Jahren der Recherche, Gesprächen und Sammlung von Materialien entstand aus ihrer Feder eine vielseitige, umfassende Gesamtdarstellung der Eitzer Geschichte von der Eitze voraussichtlich noch Generationen hindurch zehren wird.

Die fertige Chronik konnte im Juli 1989 der Öffentlichkeit präsentiert werden.  

Sie ist für 13 € bei der Buchhandlung Mahnke, Verden erhältlich.

     
     

Heimatkalender für den Landkreis Verden 2012, herausgegeben vom Landkreis Verden, Verden 2012

 

In diesem Heimatkalender ist der Aufsatz Die Ritter von der Etzen aus Eitze von Dr. Adolf E. Hofmeister veröffentlicht.

Der Heimatkalender ist zum Preis von 8,20 € im Buchhandel erhältlich.